AGBs zum Eintrag in unserem Katalog

Informationen zum Eintrag bei Radiodienstei
Radiodienste.de stellt Nutzern, Dienste neben Links und redaktionellen Inhalten rund um das Thema Radio einen vereinfachten und gebündelten Zugriff auf Webradiosender und weitere Audio-Angebote zur Verfügung. Der in dem Formular genannte Sender betreibt die dort aufgefü̈hrte(n) Radio Station(en), oder sonstige Audio-Angebote, die der Sender auch oder ausschließlich zur Verbreitung im Internet als Stream bereithält. Durch Absenden des ausgefüllten Formulars und nachfolgende Annahme durch Radiodienste.de per E-Mail wird folgende Vereinbarung zur Integration des Streams in die Medienplattform von Radiodienste.de geschlossen:


Integration

  1. Radiodienste.de darf den Stream in seine Medienplattform integrieren und Nutzern dadurch den Zugriff auf die Originalquelle des Streams ermöglichen. Unter dem Begriff Medienplattform werden alle radiobezogenen Dienste und Angebote von Radiodienste.de, verbundenen Unternehmen und Kooperations-Partnern von Radiodienste.de verstanden, die unter Verwendung der Medienplayer und/oder der Datenbanken von Radiodienste.de angeboten werden, gleich ob die Medienplayer und/oder der Zugriff auf die Datenbanken von Radiodienste.de ü̈ber Internetplattformen, oder über im Internet oder auf Endgeräten abrufbaren Applikationen/Schnittstellen zur Verfügung gestellt werden. Kooperations-Partner meint alle Anbieter, die die Medienplayer und/oder Datenbanken von Radiodienste.de mit Zustimmung von Radiodienste.de verwenden. Verbundene Unternehmen meint Unternehmen, die Services nach dem System von Radiodienste.de anbieten und mit Radiodienste.de im Sinne der §§ 15 AktG verbunden sind. Eine Pflicht zur Integration besteht nicht, weshalb Radiodienste.de den Stream jederzeit, auch ohne Angabe von Gründen, aus der Medienplattform ausschließen darf.

  2. Radiodienste.de darf die Logos und Marken des Senders sowie die URL des Streams benennen bzw. abbilden und zum Zwecke der Darstellung des Stream-Inhalts auf der Medienplattform, in ihren Verkaufs- und Marketingdokumenten und im Rahmen sonstiger Werbemaßnahmen nutzen.

  3. Radiodienste.de darf ferner technische Maßnahmen zur erweiterten Datenzuführung vornehmen, beispielsweise Metadaten aus dem Stream oder vom Streamserver auslesen und umwandeln. Diese Maßnahmen werden die Inhalte des Senders nicht beeinträchtigen.

  4. Radiodienste.de darf die hier vereinbarte Integration im gleichen Umfang auch verbundenen Unternehmen oder Kooperations-Partnern ermöglichen.

  5. Der Sender bestätigt seine Berechtigung, den Stream wie hier vereinbart in die Medienplattform zu integrieren. Der Sender bestätigt weiter, dass die vereinbarungsgemäße Integration des Streams in die Medienplattform und dessen Inhalte rechtmäßig sind und hierdurch auch keine Rechte Dritter verletzt werden.

  6. Durch diese Vereinbarung und deren Durchführung entstehen den Parteien keine Kosten. Etwaige Vereinbarungen mit Verwertungsgesellschaften bleiben unberührt.
  7. Radiodienste listet, insbesondere bei der Premium-Werbung, nur Sender mit Streams mit Audio-Inhalt! Eingetragene Sender deren Audio-Streams länger als 24 Stunden nicht erreichbar sind, können durch Radiodienste.de jederzeit vom Angebot ausgeschlossen werden! Etwaige Rückerstattungs-Ansprüche verfallen!


Zusätzlich buchbare Werbeinhalte

  1. Radiodienste.de bietet allen gelisteten Sendern die Möglichkeit, zusätzlich zum kostenlosen Standard-Eintrag, Premium-Werbung zu buchen um damit die Erfolgschancen eines eingetragenen Senders (hinsichtlich der Hörerzahlen) zu steigern. Dazu kann der Sender sein Punktekonto, welches automatisch mit der Registrierung des Senders erstellt wird, aufladen und die erworbenen Punkte (RDP) für zusätzliche Werbung einsetzen.

  2. Dem Sender bleibt es überlassen das Gutehaben-Konto aufzuladen bzw. diese Funktion zu nutzen. Es besteht keine Buchungspflicht, ebenso kein Abonnement!

  3. Radiodienste.de ist stets bestrebt die vermittelten Hörerekontakte auf Echtheit zu überprüfen, übernimmt aber keinerlei Garantie dafür! Anhand verschiedenster Technologien wertet Radiodienste.de die Zugriffe auf die Anbieter-Website aus, jedoch übernimmt Radiodienste.de keine Haftung für die vermittelten Hörerkontakte und kann nicht garantieren, dass hier 100% reale Hörerkontakte zustande kommen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Radiodienste.de Zugriffe durch Proxyserver o.ä. technische Einrichtungen nicht vollständig unterbinden kann!

  4. Radiodienste.de gibt keine Garantie für die Wirksamkeit einer gebuchten Werbefläche, da die Vermittlung der Werbekontakte unterschiedlich hoch ausfallen kann. Es gibt keine Mindestauslieferung an Hörerkontakten!


Laufzeit und Kündigung

Diese Vereinbarung ist für unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Parteien ordentlich mit einer Frist von 2 Wochen schriftlich gekündigt werden. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

FIND US ON+